Jetzt Live
Startseite Archiv
Archiv

Arbeiter rutschte mit Flex ab

Hallein – Am Mittwoch kam es in einer Halleiner Schlosserei zu einem Arbeitsunfall. Ein 21-jähriger Leiharbeiter verletzte sich beim Arbeiten mit einer Flex am Oberschenkel.

Am Mittwoch um 17:55 Uhr wurde bei der Polizei Hallein ein Arbeitsunfall in einer Schlosserei angezeigt. Beim Eintreffen der Aufnahmepatrouille am Unfallort war der Verletzte bereits vom Roten Kreuz in das Krankenhaus Hallein gebracht worden.

Erhebungen ergaben, dass sich ein 21-jähriger Leiharbeiter beim Arbeiten mit einer Flex im Oberschenkel Verletzungen zugezogen habe. Nach dem Auswechseln einer neuen „Flexscheibe” sei er beim Einschalten mit dem Gerät abgerutscht und habe sich dadurch verletzt.

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 06.05.2021 um 07:47 auf https://www.salzburg24.at/archiv/arbeiter-rutschte-mit-flex-ab-59607646

Kommentare

Mehr zum Thema