Jetzt Live
Startseite Archiv
Archiv

Arbeiter stürzt von Glasdach: Schwer verletzt

Bereits am Montag wurde ein 41-jähriger Arbeiter bei Reinigungsarbeiten einer Glasfront eines Gebäudes in der Stadt Salzburg schwer verletzt. Der Mann stürzte aus 2,6 Meter Höhe auf den Boden.

Der 41-Jährige reinigte am Montag gegen 15 Uhr eine Glasfront eines Gebäudes in der Peregrinstraße in der Stadt Salzburg.

Er befand sich auf einem Glasvordach, als er aus einer Höhe von etwa 2,6 Metern zu Boden stürzte. Das Glasdach gab dem Gewicht des Mannes und seines Hochdruckreinigers nach. Der Arbeiter wurde dabei schwer verletzt und mit der Rettung in das Unfallkrankenhaus Salzburg eingeliefert, meldete die Polizei am Freitagabend. Das Arbeitsinspektorat wurde verständigt.

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 22.08.2019 um 02:34 auf https://www.salzburg24.at/archiv/arbeiter-stuerzt-von-glasdach-schwer-verletzt-59174080

Kommentare

Mehr zum Thema