Jetzt Live
Startseite Archiv
Archiv

Arbeitsunfall: 51-Jähriger im Gesicht verletzt

Ein bereits niedergezogener Hebel schnellte zurück und traf den Mann ins Gesicht. Bilderbox/Symbolbild
Ein bereits niedergezogener Hebel schnellte zurück und traf den Mann ins Gesicht.

 Beim Festzurren von beladenen Paletten mit Spanplatten auf einem Lkw ist Freitagmorgen ein 51-jähriger deutscher Staatsbürger in Wals (Flachgau) verletzt worden.

Ein bereits niedergezogener Hebel schnellte zurück und traf den Mann ins Gesicht. Durch den heftigen Schlag erlitt der Mann Gesichtsverletzungen. Das Rote Kreuz lieferte den 51-Jährigen in die Kiefer Chirurgie des Landeskrankenhauses Salzburg ein, berichtet die Polizei am Donnerstag.

Aufgerufen am 26.04.2019 um 12:05 auf https://www.salzburg24.at/archiv/arbeitsunfall-51-jaehriger-im-gesicht-verletzt-42633811

Kommentare

Mehr zum Thema