Jetzt Live
Startseite Archiv
Archiv

Arbeitsunfall auf einer Baustelle in der Stadt Salzburg

Salzburg-Stadt – Ein 58-jähriger Bauarbeiter aus Bischofshofen geriet am Montagmittag bei einer Baustelle in der Salzburger Altstadt mit dem Arm zwischen den Fahrenden Korb und den Mast des Lastenaufzuges, teilte die Polizei mit.

An der Baustelle werden gerade Renovierungsarbeiten im Toskaninihof durchgeführt. Der Arbeiter war gerade dabei, Bauschutt mit Hilfe des Aufzuges aus dem ersten Obergeschoß des Gebäudes zu befördern, als der Unfall passierte. Der rechte Arm des Angestellten wurde dabei eingeklemmt, was zu Verletzungen unbestimmten Grades führte. Der Verletzte wurde von Notarzt und Rotem Kreuz in das Unfallkrankenhaus Salzburg zur Behandlung eingeliefert, berichtete die Bundespolizeidirektion Salzburg.

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 06.05.2021 um 11:16 auf https://www.salzburg24.at/archiv/arbeitsunfall-auf-einer-baustelle-in-der-stadt-salzburg-59614228

Kommentare

Mehr zum Thema