Jetzt Live
Startseite Archiv
Archiv

Arbeitsunfall in Adnet: Salzburger schnitt sich Finger ab

Adnet – Ein 26-jähriger Salzburger verletzte sich am Donnerstag gegen 12.05 Uhr beim Zuschneiden eines Aluprofils in einer Adneter Firma. Der Salzburger geriet dabei mit der linken Hand in die Kreissäge und schnitt sich dabei den vorderen Teil von Zeige- und Mittelfinger ab.

Der Verletzte wurde nach Erstversorgung durch das Rote Kreuz Hallein in das Krankenhaus Hallein eingeliefert, teilte die Sicherheitsdirektion Salzburg mit.

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 13.05.2021 um 04:32 auf https://www.salzburg24.at/archiv/arbeitsunfall-in-adnet-salzburger-schnitt-sich-finger-ab-59609914

Kommentare

Mehr zum Thema