Jetzt Live
Startseite Archiv
Archiv

Arbeitsunfall in Mautendorf

Mauterndorf – Am Freitagvormittag führte ein 41-jähriger Installateur im Heizungskeller eines Wohnhauses in Mauterndorf mit einem Winkelschleifer Schneidearbeiten durch.

Vermutlich durch eine Verspannung des Rohres klemmte plötzlich die Trennscheibe des Winkelschleifers. In der Folge wurde der Winkelschleifer mit der noch drehenden Trennscheibe gegen den rechten Oberschenkel des Installateurs geschleudert, wodurch er sich eine tief klaffende Schnittwunde im Bereich des rechten Knies zuzog.

Der Verletzte wurde vom Notarzt an Ort und Stelle erstversorgt und vom Roten Kreuz in das Krankenhaus Tamsweg eingeliefert. Ein Fremdverschulden liegt nicht vor.

(Quelle: Polizei)

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 23.08.2019 um 06:39 auf https://www.salzburg24.at/archiv/arbeitsunfall-in-mautendorf-59599915

Kommentare

Mehr zum Thema