Jetzt Live
Startseite Archiv
Archiv

Arena Wien: Absage von September-Konzerten verhindert

Die für September geplanten Konzerte im ehemaligen Innenschlachthof der Wiener Arena drohten wegen Behördenproblemen abgesagt zu werden.

Gute Nachrichten für alle Konzert-Fans: Die Absage der musikalischen September-Events in der Arena konnte nun doch verhindert werden, wie am Montag bekannt wurde.

Grund für die behördlichen Missstimmungen: Es fehlte ein Bauzustandsbefund des ehemaligen Schlachthofs, den die MA 34 (Gebäudemanagement) der MA 36 (Veranstaltungswesen) zukommen lassen sollte. In der letzten Woche musste bereits ein Konzert ins Arena-Beisl verlegt werden, 20 weitere Veranstaltungen standen noch auf der Kippe, so der Standard.

Die notwendigen Ansuchen scheinen schließlich bewilligt worden zu sein, es müssen offenbar nun doch keine Arena-Konzerte im Herbst abgesagt werden.

 

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 22.10.2019 um 07:43 auf https://www.salzburg24.at/archiv/arena-wien-absage-von-september-konzerten-verhindert-59264755

Kommentare

Mehr zum Thema