Jetzt Live
Startseite Archiv
Archiv

Aualm: Milizverband bittet Burgstaller um Hilfe

St. Martin – In der laufenden Diskussion um die Schließung des Truppenübungsplatzes Aualm wendet sich der Salzburger Milizverband nun in einem offenen Brief an Landeshauptfrau Gabi Burgstaller.

In einem offenen Brief wendet sich der Salzburger Milizverband nun stellvertretend für die “Initiative für den Fortbestand des Truppenübungsplatz Aualm” an die Landeshauptfrau Gabi Burgstaller (SPÖ) und bittet um Unterstützung.

Die Landeshauptfrau wird darin eingeladen, den Übungsplatz zu besichtigen und sich vor Ort ein Bild zu machen. Ihr als “oberster Repräsentantin des Landes Salzburg” solle es ein Anliegen sein, “dass wesentliche Einrichtungen der Landesverteidigung nicht ersatzlos gestrichen werden.”

 

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 08.05.2021 um 05:53 auf https://www.salzburg24.at/archiv/aualm-milizverband-bittet-burgstaller-um-hilfe-59609926

Kommentare

Mehr zum Thema