Jetzt Live
Startseite Archiv
Archiv

Auch Neutorportale sind Sanierungsfall

Salzburg-Stadt – Das Neutor ist nun doch sanierungsbedürftiger, als angenommen. Im Zuge der Erneuerung der Nordportals haben Experten erheblich Mängel an Verankerungen und auch eventuelle statische Schäden festgestellt.

Nach einer Begutachtung in der Nacht von Donnerstag auf Freitag hat die Stadt folgende Sofortmaßnahmen getroffen: Abschlagen von losen Teilen durch den Sachverständigen und Sicherung von Teilen – der linke Fuß des Hl. Sigismunds z.B. war viergeteilt, locker und stand der Skulpturenbasis vor – wurden von der Berufsfeuerwehr noch in der Nacht gemacht.

Dadurch konnte eine Sperre des Tunnels vermieden werden.

Hinweis: Die Bauarbeiten im Neutor sind davon nicht betroffen. Die beiden Portalbereichen werden nun einer eingehenden Befundung unterzogen und darauf basierend nötige weitere Sanierungsmaßnahmen abgestimmt.

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 11.05.2021 um 07:12 auf https://www.salzburg24.at/archiv/auch-neutorportale-sind-sanierungsfall-59624365

Kommentare

Mehr zum Thema