Jetzt Live
Startseite Archiv
Archiv

Auffahrunfall an Ampel: Ein Verletzter

Der Auffahrunfall forderte einen Verletzten. Er wurde in das UKH eingeliefert. Bilderbox/Symbolbild
Der Auffahrunfall forderte einen Verletzten. Er wurde in das UKH eingeliefert.

Zu einem Auffahrunfall kam es Mittwochabend in der Stadt Salzburg an der Kreuzung Linzer Bundesstraße/Grazer Bundesstraße. Ein Pkw-Insasse wurde in das Unfallkrankenhaus eingeliefert.

Nachdem eine Ampel auf grünes Licht geschaltet hatte, fuhr der Lenker des hinteren Pkw auf den Wagen seines Vordermannes auf. Die Lenker der beiden beteiligten Fahrzeuge blieben zum Glück unverletzt.

Auffahrunfall: Beifahrer verletzt

Der Beifahrer des vorderen Fahrzeuges hatte nach dem Unfall Schwindelgefühle und wurde ins Unfallkrankenhaus Salzburg gebracht, teilte die Polizei Donnerstagfrüh mit.

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 16.07.2019 um 08:26 auf https://www.salzburg24.at/archiv/auffahrunfall-an-ampel-ein-verletzter-42681499

Kommentare

Mehr zum Thema