Jetzt Live
Startseite Archiv
Archiv

Auffahrunfall in Zell am See: Zwei Pinzgauerinnen verletzt

Zell am See – Als eine 42-jährige Wirtin am Sonntag um 10.50 Uhr ihren Pkw auf der Brucker Bundesstraße kurz vor dem Kreisverkehr abbremste, konnte die nachfolgende Lenkerin aus Kaprun ihr Fahrzeug noch rechtzeitig stoppen, der Pkw eines Oberösterreichers hinter ihr jedoch nicht mehr.

Er fuhr mit seinem Wagen dem Pkw der Kaprunerin auf, wodurch sich dieser auf das Heck der Wirtin schob. Beide Frauen wurden bei dem Unfall unbestimmten Grades verletzt und vom Roten Kreuz ins Krankenhaus Zell am See eingeliefert. An den beteiligten Fahrzeugen entstand erheblicher Sachschaden, teilte die Polizei mit.

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 12.05.2021 um 07:51 auf https://www.salzburg24.at/archiv/auffahrunfall-in-zell-am-see-zwei-pinzgauerinnen-verletzt-59614246

Kommentare

Mehr zum Thema