Jetzt Live
Startseite Archiv
Archiv

"Austria's Next Topmodel": Cousin von Aylin festgenommen

Aylin, die Gewinnerin von "Austria's Next Topmodel", sorgt zur Zeit für Gesprächsstoff, allerdings nicht durch Modeljobs, sondern durch ihren Cousin, der bei der Messerstecherei im Vienna City Beach Clubs beteiligt gewesen sein soll.

In der Nacht auf den 7. August kam es an der Neuen Donau, im Vienna City Beach Club, zu einer wüsten Messerstecherei. Zwei Security-Mitarbeiter wurden von drei Jugendlichen niedergestochen, auch zwei unbeteiligte Passanten, die vor dem Club standen, wurden mit Messern attackiert. Ein Türsteher erlitt einen Bauchstich, ein Jugendlicher schwebte sogar in Lebensgefahr.

Cousin von ANTM-Aylin festgenommen

Nun konnte die Polizei mittels Fahndungsfotos und einer Gegenüberstellung drei Jugendliche ausmachen, die diese Woche verhaftet wurden. Die Burschen stehen unter dringendem Verdacht die Messerstecher aus dem Vienna City Beach Club zu sein. Unter ihnen auch Ugur K., der Cousin der "Austria's Next Topmodel"-Gewinnerin Aylin, wie die Tageszeitung "Heute" berichtet.

Aylin gewann "Austria's Next Topmodel"

Im Februar 2010 gewann die türkischstämmige Wienerin Aylin das Finale von "Austria's Next Topmodel". Die 18-Jährige wollte sich zu den Anschuldigungen, die ihren Cousin betreffen, nicht äußern.

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 21.10.2019 um 08:26 auf https://www.salzburg24.at/archiv/austria-s-next-topmodel-cousin-von-aylin-festgenommen-59262613

Kommentare

Mehr zum Thema