Jetzt Live
Startseite Archiv
Archiv

Austria Salzburg spielt erneut Unentschieden

1:1 - so lautete das Endergebnis in der 14. Runde der zweiten Landesliga Nord zwischen SK Strobl und SV Austria Salzburg. Die Violetten bleiben somit auf Platz zwei der Tabelle.

Die Mozartstädter hatten gleich zu Beginn zwei Großchancen, doch Strobl-Torhüter Sunkler war zur Stelle. Mersudin Jukic sorgte per Kopfball nach einer Viertelstunde für das 1:0. Danach riss jedoch der Faden bei den Violetten, nach dem Seitenwechsel führte ein Abwehrfehler zum Ausgleich der Strobler durch Fritz.

Die Salzburger drängten daraufhin auf ein weiteres Tor, doch im Abschluss fehlte das Glück. In der Nachspielzeit hatte Oliver Trappl den Siegestreffer auf dem Fuß, der Ball ging aber knapp neben dem leeren Tor vorbei. Am Ende holten die Violetten, wie zuletzt in Grünau, einen Punkt.

Der aktuelle Tabellenführer Kuchl, verlor in Adnet 1:2 - damit verkürzten die Violetten den Rückstand in der Tabelle auf einen Zähler.

SK Strobl - SV Austria Salzburg 1:1 (0:1). Tore: Alexander Fritz (46.), Mersudin Jukic (16.)

Alle Tabellen

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 20.08.2019 um 08:54 auf https://www.salzburg24.at/archiv/austria-salzburg-spielt-erneut-unentschieden-59602705

Kommentare

Mehr zum Thema