Jetzt Live
Startseite Archiv
Archiv

Auto kracht auf B311 gegen Baum: Beifahrer schwer verletzt

Ein Dienstwagen des Landes Salzburg ist Mittwochnachmittag auf der B311 im Pinzgau aus bisher ungeklärter Ursache von der Fahrbahn abgekommen und gegen einen Baum geprallt.

Bei dem Unfall gegen 15.45 Uhr in Weißbach bei Lofer wurde der Lenker leicht und der Beifahrer schwer verletzt, informierte die Polizei auf Anfrage. Bei den Verletzten dürfte es sich um keine hochrangigen Salzburger Politiker handeln, hieß es. Mitarbeiter des Rotes Kreuzes sowie Feuerwehrleute aus Weißbach und Saalfelden standen im Einsatz. Im Einsatz standen die Feuerwehren aus Saalfelden und Weißbach. Die Feuerwehrleute sicherten die Unfallstelle auf der B311 ab und bargen das total beschädigte Fahrzeug. (SALZBURG24/APA) Der Schwerverletzte wurde mit dem Rettungshubschrauber ins UKH Salzburg geflogen.
(Quelle: S24)

Aufgerufen am 13.04.2021 um 03:25 auf https://www.salzburg24.at/archiv/auto-kracht-auf-b311-gegen-baum-beifahrer-schwer-verletzt-59340877

Kommentare

Mehr zum Thema