Jetzt Live
Startseite Archiv
Archiv

Autolenker raste mit Tempo 183 durch Ortsgebiet

Die Polizei hat einen 26-jährigen Angestellten aus dem Bezirk Rohrbach Sonntagnachmittag als Raser ertappt. Er fuhr in Kleinzell im Mühlkreis im selben Bezirk auf der B127 in Richtung Linz mit Tempo 183 durch das Ortsgebiet.

Die enorme Überschreitung der erlaubten Höchstgeschwindigkeit von 50 km/h erfolgte, als er mit seinem PS-starken Wagen mehrere Autos überholte. Dem Lenker wurde der Führerschein abgenommen. (APA)
(Quelle: S24)

Aufgerufen am 17.04.2021 um 02:44 auf https://www.salzburg24.at/archiv/autolenker-raste-mit-tempo-183-durch-ortsgebiet-59342464

Kommentare

Mehr zum Thema