Jetzt Live
Startseite Archiv
Archiv

Bad Goisern: Saunahütte in Vollbrand

In den frühen Morgenstunden des Samstages stand in Bad Goisern (Bez. Gmunden) eine Gartenhütte in Vollbrand.

Die Eigentümer wurden gegen 5.00 Uhr durch einen lauten Knall geweckt und so auf den Brand ihrer Saunahütte aufmerksam.

Übergreifen des Feuers verhindert

Sie versuchten umgehend den Brand zu löschen, damit konnte ein Übergreifen auf das Wohnhaus verhindert werden. Das Gartenhaus brannte bis auf das Grundgerüst völlig aus. Darin befanden sich eine Sauna, als Heizung ein Kaminofen und ein so genanntes "Heizschwammerl" mit Gaskartusche, durch die Explosion dieser Kartusche wurden die Besitzer geweckt.

Sachschaden nach Brand sehr hoch

Die FF Bad Goisern konnte den Einsatz nach zwei Stunden beenden, die FF St. Agatha stellte eine Brandwache. Personen kamen bei dem Brand nicht zu Schaden; der vermutete Sachschaden dürfte sehr hoch sein. Zur Abklärung der Brandursache wurde der Brandsachverständige entsandt.
(Quelle: S24)

Aufgerufen am 15.04.2021 um 01:14 auf https://www.salzburg24.at/archiv/bad-goisern-saunahuette-in-vollbrand-59347108

Kommentare

Mehr zum Thema