Jetzt Live
Startseite Archiv
Archiv

Balkonbrand in Saalfelden: Keine Verletzten

Saalfelden – Zu einem Brand auf einem Balkon eines Einfamilienhauses ist es am Sonntag in Saalfelden gekommen. Die Feuerwehr konnte den Brand rasch löschen.

Das Feuer auf dem Balkon eines Einfamilienhauses in Saalfelden ist gegen 14.30 Uhr ausgebrochen. Verletzt wurde niemand.

Die Feuerwehr Saalfelden konnten den Brand aber rasch löschen und Schlimmeres verhindern. Die Holzverschalung der Außenfassade, der Balkon sowie der Dachstuhl wurden durch das Feuer und die Hitze beschädigt. Wie hoch der Schaden genau ist, kann derzeit noch nicht gesagt werden. Auch die Brandursache ist noch nicht geklärt.

Die Feuerwehr Saalfelden war mit 36 Mann und vier Fahrzeugen im Einsatz.

 

 

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 17.05.2021 um 06:16 auf https://www.salzburg24.at/archiv/balkonbrand-in-saalfelden-keine-verletzten-59614264

Kommentare

Mehr zum Thema