Jetzt Live
Startseite Archiv
Archiv

Banküberfall im Bezirk Steyr-Land - Bewaffneter Täter flüchtig

Ein mit einer Pistole bewaffneter und mit einer Sturmhaube maskierter Täter hat am Mittwoch kurz vor 12.00 Uhr eine Bank in Pfarrkirchen bei Bad Hall (Bezirk Steyr-Land) überfallen. Er verstaute die Beute in vorerst unbekannter Höhe in einem roten Plastiksack und flüchtete.

Die Fahndung verlief bis zum Nachmittag ohne Erfolg, teilte die Pressestelle der Polizei Oberösterreich mit. Der Räuber bedrohte den 41-jährigen Kassier und forderte in oberösterreichischem Dialekt: "Geld her!" Dann rannte er mit der Beute in unbekannter Richtung davon. Der Täter wurde als circa 30 Jahre alt und etwa 1,80 Meter groß beschrieben. Beim Überfall trug er eine schwarze Jogginghose.
(Quelle: S24)

Aufgerufen am 21.04.2021 um 07:26 auf https://www.salzburg24.at/archiv/bankueberfall-im-bezirk-steyr-land-bewaffneter-taeter-fluechtig-59345953

Kommentare

Mehr zum Thema