Jetzt Live
Startseite Archiv
Archiv

Basketball: BBU unterlag Schwaz 52:74

Beim zweiten Spiel der BBU Salzburg, welches heute im Rahmen des Segabar Kick Off Turniers stattfand, trafen die Mozartstädter auf alte Bekannte aus Tirol. Die Silverminers präsentierten sich - vor allem körperlich - stark und gewannen deutlich mit 22 Punkten Vorsprung.

Von Beginn an fehlte den Salzburgern der Biss und im Vergleich zum gestrigen Spiel war der Leistungsabfall drastisch. Zwar konnte sich die BBU zwischenzeitlich den Silverminers wieder auf drei Punkte nähern, doch blieben diese immer vorne und bauten ihre Führung in den letzten zwei Vierteln noch aus. Alleine Neuzugang Chris Baldauf verhinderte phasenweise einen noch größeren Rückstand. „Trotz allem sind wir guter Dinge“, so Teammanager Harald Bründlinger. „Wir haben gestern den aktuellen Meister der 2. BL deutlich geschlagen und heute hatten wir einfach ein Formtief. Außerdem sind Vorbereitungsspiele nicht mit normalen Ligaspielen zu vergleichen, also gilt es das erste ‚echte’ Aufeinandertreffen abzuwarten.“

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 18.05.2021 um 10:46 auf https://www.salzburg24.at/archiv/basketball-bbu-unterlag-schwaz-5274-59624431

Kommentare

Mehr zum Thema