Jetzt Live
Startseite Archiv
Archiv

Beachvolleyball: PSvBG triumphierte bei Landesmeisterschaften

Bei den Nachwuchsmeisterschaften im Beach-Volleyball gewann der PSvBG Salzburg in allen Klassen.

Bei den Raiffeisenclub Nachwuchs Beachvolleyball LMS in Mattsee gingen alle Landesmeistertitel an die Spielerinnen und Spieler von PsvBG Salzburg. Sensationell schlugen sich dabei vor allem die erst 15-jährigen Sandra Kollmann und Lukas Stranger. Sandra Kollman gewann mit Samia Baji sowohl den U16 Bewerb als auch mit Lisa Schmirl den U18 Bewerb. Lukas Stranger gewann mit seinem erst 16-jährigen Partner Celestin Büche sogar den U20 Bewerb gegen die WM-Starter des letzten Jahres Helmut Moser/Eric Schiffer durch einen glatten 2:0 (15:12, 15:12) Sieg im Finale.

Die Ergebnisse im Überblick:

U20 Damen:

1. Ebster Verena/Schilcher Elisabeth (PSvBG Salzburg)

2. Ebster Birgit/Engelhart Anna Lisa (PSvBG Salzburg)

3. Steiner Elisabeth/Adlgasser Sarah (PSvBG Salzburg)

4. Schneider Christine/Pommer Alexandra (USV Leopoldskron Moos / UVV Seekirchen)

U20 Herren:

1. Büche Celestin/Stranger Lukas (PSvBG Salzburg)

2. Moser Helmut/Schiffer Eric (PSvBG Salzburg)

3. Bohusch Sebastian/Vlatkovic Luka (PSvBG Salzburg)

4. Oberhauser David/Wiesinger Lukas (PSvBG Salzburg)

U18 Damen:

1. Kollmann Sandra/Schmirl Lisa (PSvBG Salzburg)

2. Ebster Birgit/Slawik Julia (PSvBG Salzburg / TV Oberndorf)

3. Steiner Elisabeth/Adlgasser Sarah (PSvBG Salzburg)

4. Stempfer Lisa/Hutticher Lisa (HS Mattsee)

U16 Damen:

1. Kollmann Sandra/Baji Samia (PSvBG Salzburg)

2. Kriechbaum Caterina/Ljesevic Alexandra (PSvBG Salzburg)

3. Aljukic Merima/Galir Marija (PSvBG Salzburg)

4. Rehrl Katrin/Söndergaard Therese (PSvBG Salzburg)

U16 Herren:

1. Eingang Julian/Moser Robert (PSvBG Salzburg)

2. Kirchtag Christian/Klinger Felix (PSvBG Salzburg)

3. Itzelroither Daniel/Kinzl Simon (TV Oberndorf)

4. Kinzl Sebastian/Slawik Maximilian (TV Oberndorf)

 

Von Mittwoch 8.Juli bis Sonntag 12 Juli finden in Niederösterreich in Rabenstein an der Pielach die österreichischen Meisterschaften statt, bei denen alle Salzburger Teams zu den Favoriten zählen. 2008 erreichten die Spielerinnen und Spieler des Salzburger Beachvolleyball Leistungszentrums vier von sechs möglichen Goldmedaillen. 

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 11.05.2021 um 06:35 auf https://www.salzburg24.at/archiv/beachvolleyball-psvbg-triumphierte-bei-landesmeisterschaften-59621065

Kommentare

Mehr zum Thema