Jetzt Live
Startseite Archiv
Archiv

Bergheim Trophy: Tiroler eilen von Sieg zu Sieg

Die Bergheim Trophy 2009 ist weiter fest in Tiroler Hand: Johannes Ager und Armin Sandbichler zogen am Donnerstag problemlos ins Viertelfinale ein. Im Doppel überraschten Gerald Kamitz und Björn Probst.

Sandbichler (ATP 598) erwischte gegen den slowenischen Qualifikanten Tomislav Ternar einen guten Start und holte sich Satz eins mit 6:1. Im zweiten Satz kam Ternar besser ins Spiel, ohne jedoch Sandbichler ernsthaft gefährden zu können, der dann auch Satz zwei mit 6:4 für sich entschied.

Johannes Ager machte mit seinem Gegner Vjekoslav Skenderovic (CRO/ATP 506), der an sechs gesetzt war, noch kürzeren Prozess und schlug ihn glasklar mit 6:1, 6:2! Auf Ager wartet nun „Riesentöter” David Sodek (CZE/ATP 1139), der als Qualifikant den Maindraw erreichte und der den zwei gesetzten Marc Sieber (GER/ATP 383) ganz glatt mit 6:2, 6:2 eliminierte.

James McGee (IRL/ATP 578), der am Mittwoch Nico Reissig eine Erstrundenniederlage zufügte, unterlag im längsten Match des Tages dem Tschechen Jiri Skoloudik (ATP 627) mit 7:5, 6:7(7) und 6:7(2). Das Match dauerte drei Stunden und eine Minute!

Das Doppel-Halbfinale hat Gerald Kamitz mit seinem Kärntner Partner Björn Propst erreicht. Kamitz/Propst überraschten und ließen den topgesetzten Cerovic/Skenderovic (CRO) überhaupt keine Siegchance und feierten einen überlegenen 62 60 Sieg. Sie treffen am Freitag (1030 Uhr) auf Jiri Krkoska und James McGee.

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 18.05.2021 um 07:36 auf https://www.salzburg24.at/archiv/bergheim-trophy-tiroler-eilen-von-sieg-zu-sieg-59612626

Kommentare

Mehr zum Thema