Jetzt Live
Startseite Archiv
Archiv

Betrunkener Radfahrer schwer verletzt nach Sturz

Ein 45-jähriger Radfahrer stürzte am Samstagnachmittag von seinem Fahrrad. Der Mann wurde am Kopf schwer verletzt.

Der 45-jähriger Salzburger war mit seinem Fahrrad auf der Gaisbergstraße unterwegs und stürzte als er die Straßenseite wechseln wollte. Vermutlich geriet ein Plastiksack in die Speichen und führte zu dem Sturz. Der Mann schlug mit dem Kopf auf den Asphalt auf und verletzte sich schwer.

Wegen der starken Blutung wurde der 45-Jährige in das Unfallkrankenhaus gebracht. Polizeibeamte unterzogen den Mann einem Alkotest und stellten eine erhebliche Alkoholisierung fest.  

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 21.06.2021 um 03:52 auf https://www.salzburg24.at/archiv/betrunkener-radfahrer-schwer-verletzt-nach-sturz-59239381

Kommentare

Mehr zum Thema