Jetzt Live
Startseite Archiv
Archiv

Betrunkener randalierte am Bahnhof Saalfelden

Saalfelden – Ein 24-jähriger, betrunkener gebürtiger Deutscher hat Montagabend in Saalfelden am Bahnhof randaliert. Der 24-Jährige musste vorübergehend festgenommen werden.

Der derzeit in Fieberbrunn (T) wohnhafte Bursche zertrümmerte unter anderem Bierflaschen am Boden, warf mit Informationsmaterial um sich und beleidigte schließlich die einschreitenden Polizeibeamten. Der 24-Jährige musste vorübergehend festgenommen werden, meldete die Polizei.

Bevor er zu randalieren begann, konsumierte der Deutsche am Bahnhof etliche Biere. Dann begann er zunächst, im Warteraum herumzuschreien und schließlich schlug er auch noch mit diversen Gegenständen um sich. Der 24-Jährige wurde auf freiem Fuß angezeigt.

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 19.06.2019 um 03:29 auf https://www.salzburg24.at/archiv/betrunkener-randalierte-am-bahnhof-saalfelden-59605285

Kommentare

Mehr zum Thema