Jetzt Live
Startseite Archiv
Archiv

Betrunkener rast mit über 100 km/h durch St. Michael

Der 32-Jährige war doppelt so schnell unterwegs als erlaubt. Bilderbox/Symbolbild
Der 32-Jährige war doppelt so schnell unterwegs als erlaubt.

In der Nacht auf Freitag wurde in St. Michael (Lungau) ein 32-jähriger Raser gestoppt. Er war mit über 100 km/h im Ortsgebiet und 150 km/h auf der Landstraße unterwegs. Ein Alkotest verlief positiv.

Die Beamten nahmen in St. Michael die Verfolgung des Rasers auf. Nachdem er noch eine auf Rotlicht geschaltete Ampel bei einer Baustelle ignorierte, konnte er angehalten werden. Der Alkotest ergab einen Wert von 1,72 Promille. Den Führerschein ist der 32-Jährige vorerst los, so die Polizei.

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 03.03.2021 um 03:56 auf https://www.salzburg24.at/archiv/betrunkener-rast-mit-ueber-100-km-h-durch-st-michael-44987269

Kommentare

Mehr zum Thema