Jetzt Live
Startseite Archiv
Archiv

Betrunker rammt sechs parkende Autos

Salzburg-Stadt – Sechs Fahrzeuge hat in der Nacht auf Mittwoch ein stark betrunkener Autofahrer in der Stadt Salzburg mit seinem Pkw gerammt.

Zunächst krachte der 23-jährige Angestellte aus der Mozartstadt mit großer Wucht gegen das Heck eines am rechten Fahrbahnrand geparkten Autos. Durch die Wucht des Aufpralles wurden noch fünf dort hintereinander geparkte Pkw aufeinander geschoben. Ein Alkotest ergab beim Lenker 1,82 Promille, meldete die Polizei.

Der alkoholisierte Lenker klagte über leichte Brustbeschwerden und wies leicht blutende Abschürfspuren an beiden Handgelenken auf. Den Transport mit dem Roten Kreuz lehnte er jedoch ab. Sein Beifahrer blieb unverletzt. Der Führerschein wurde dem Angestellten vorläufig abgenommen. Der Wagen des alkoholisierten Lenkers wurde schwer, die sechs anderen ebenso zum Teil erheblich beschädigt.

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 09.05.2021 um 10:14 auf https://www.salzburg24.at/archiv/betrunker-rammt-sechs-parkende-autos-59621107

Kommentare

Mehr zum Thema