Jetzt Live
Startseite Archiv
Archiv

Bewaffneter Mann stürmte Linzer Hotel-Lobby und machte kehrt

Ein unbekannter Mann ist am Mittwoch gegen 4.30 Uhr mit einer Faustfeuerwaffe in der Hand in die Lobby eines Linzer Hotels gestürmt. Mehrere Gäste, die neben der Rezeptionistin standen, dürften den Eindringling gestört haben.

Er kehrte um und rannte aus dem Gebäude, bestätigte die Polizei-Pressestelle einen Bericht des ORF-Radios Oberösterreich. Eine Fahndung verlief vorerst erfolglos. Der Mann war mit einem weißen Tuch vor dem Gesicht und einer schwarzen Haube vermummt. Er sprach kein einziges Wort. Zunächst gab es keine Hinweise, was er im Hotel gewollt haben könnte, so die Polizei. (APA)
(Quelle: S24)

Aufgerufen am 12.07.2020 um 09:15 auf https://www.salzburg24.at/archiv/bewaffneter-mann-stuermte-linzer-hotel-lobby-und-machte-kehrt-59348287

Kommentare

Mehr zum Thema