Jetzt Live
Startseite Archiv
Archiv

Bewusstlos nach Fahrradsturz

Strobl – Schwer am Kopf verletzte sich eine 55-jährige Frau aus Strobl, als sie Montagnachmittag in der Nähe von Strobl vom Fahrrad stürzte.

Die 55-Jährige fuhr mit ihrem Fahrrad auf der Poastalmstraße Richtung Strobl. Ihren Hund führte sie an der Leine mit. Aus bisher unbekannten Gründen stürzte sie und schlug mit dem Kopf am Asphalt auf. Sie wurde kurzzeitig bewusstlos. 

Passanten leisteten erste Hilfe und verständigten die Rettung. Die Stroblerin wurde in das Krankenhaus Bad Ischl eingeliefert. Um den Hund kümmern sich derzeit Bekannte der Verletzten.

 

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 10.05.2021 um 06:16 auf https://www.salzburg24.at/archiv/bewusstlos-nach-fahrradsturz-59622844

Kommentare

Mehr zum Thema