Jetzt Live
Startseite Archiv
Archiv

Biker bei Sturz schwer verletzt

Der Biker wurde bei dem Ausweichmanöver schwer verletzt. Bilderbox
Der Biker wurde bei dem Ausweichmanöver schwer verletzt.

Ein 41-jähriger Motorradfahrer aus Linz (OÖ) zog sich am Montag bei einem Sturz auf der Gerlos Straße in Neukirchen am Großvenediger (Pinzgau) schwere Verletzungen zu.

Kurz vor Ende des Ortsgebietes, bog plötzlich vor ihm aus einem Parkplatz ein Pkw in die Bundesstraße ein. Um einen Frontalunfall zu verhindern, wich der Biker dem einbiegenden Pkw nach links aus, schleuderte über den linken Straßenrand hinaus, durchbrach einen Weidezaun und kam schließlich in der angrenzenden Wiese zu liegen. Der Motorradlenker erlitt dabei schwere Verletzungen und wurde nach notärztlicher Erstversorgung vom Roten Kreuz in das Krankenhaus Mittersill eingeliefert.

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 09.03.2021 um 02:46 auf https://www.salzburg24.at/archiv/biker-bei-sturz-schwer-verletzt-41653933

Kommentare

Mehr zum Thema