Jetzt Live
Startseite Archiv
Archiv

Bischofshofen: Drei Verletzte bei schwerem Kreuzungscrash

Bei einem schweren Verkehrsunfall am Sonntag in Bischofshofen (Pongau) wurden drei Autoinsassen verletzt. Einer der Verletzten musste mit dem Rettungshubschrauber ins Spital geflogen werden.

Auf der Kreuzung B159 – B99 in Bischofshofen rammte kollidierten aus noch ungeklärter Ursache zwei Pkw. Ein drittes Auto wurde ebenfalls in den Unfall verwickelt. Ein Pkw kippte durch die Wucht des Aufpralls um und kam auf der Beifahrerseite zum Liegen. Drei Autoinsassen mussten mit Verletzungen unbestimmten Grades ins Krankenhaus Schwarzach eingeliefert werden, einer davon mit dem Rettungshubschrauber Martin1. Die Feuerwehr Pfarrwerfen wurde für die Aufräumungsarbeiten sowie das Binden von Betriebsmitteln alarmiert, die Polizei Bischofshofen nahm den Unfall auf. (Aktivnews)
(Quelle: S24)

Aufgerufen am 22.04.2021 um 05:30 auf https://www.salzburg24.at/archiv/bischofshofen-drei-verletzte-bei-schwerem-kreuzungscrash-59342485

Kommentare

Mehr zum Thema