Jetzt Live
Startseite Archiv
Archiv

Blue Man Group macht Halt in Salzburg

Salzburg-Stadt – Die Blue Man Group packt ihre Koffer und geht auf Tour. Am 15. Oktober gastieren die genialen Blaumänner mit ihrer neuen Show in der Salzburgarena. Salzburg24 verlost 5×2 Karten. >> Ausfüllen und gewinnen!

Vom 15. Oktober bis 16. November präsentiert die Blue Man Group live in ausgewählten Arenen ihre perfekte anarchische Anleitung zu schneller Popularität in der modernen Musikwelt und darüber hinaus. Mit im Gepäck der drei scheinbar emotionslosen, glatzköpfigen, blau glänzenden, stummen Männer sind natürlich alle selbst gebastelten Klangkörper sowie Blue Man-Klassiker wie Wasserwirbel-Trommeln, Marshmellow-Werfen und Farbspucken. In den Arenen kommt die Multimedia-Performance mit innovativen Elementen aus surrealem Theater, Slapstick, Video, Lightshow und treibender Rockmusik optimal zur Geltung.„How to be a Megastar“, die energiegeladene Tourproduktion der Blue Man Group setzt ganz auf Dynamik, Rhythmus und Publikumsbeteiligung. Die Show ist ein brillanter Reflex auf moderne Zeiten und den technologischen Overkill in der Ära des Internets. Absurde Rock- und Bewegungsregeln weisen den Weg zum schnellen Glück in der Glitzerwelt. Die mimisch meisterhaft reglosen Blue Men benutzen die Live-Bühne als Spielwiese für Musik und Kunst, jedoch scheinbar ohne Regeln. Wortlos, aber mit weit geöffneten Augen verbreiten die in blau gefärbtem Latex verpackten Gestalten mit ihrem virtuosen Röhrenspiel Amüsement und Kuriosität. Die Hauptmotivation der Darbietung besteht im Agieren mit skurrilen Percussion-Instrumenten und obskuren Klangkörpern, einem Gewirr von Röhren, den Tubes.Hervorgegangen ist die Blue Man Group aus der New Yorker Underground-Kunstszene der späten 80er. 1987 begannen Matt Goldman, Phil Stanton und Chris Wink, die für eine Catering-Firma in Manhattan arbeiteten, als Straßenkünstler, organisierten Happenings und absolvierten kurze Auftritte in Parks und Clubs. Ihre erste Show „Tubes“ produzierten sie im legendären La Mamma Experimental Theater Club. Publikum und Medien reagierten begeistert. Die Blue Man Group zog um ins Astor Place Theater, wo sie bis heute erfolgreich gastiert. Von New York aus trat die Blue Man Group ihren Triumphzug rund um den Globus an, die Außenseiter mutierten mit ihrer „Rewired“-Produktion zu Publikumslieblingen in Boston, Chicago, Las Vegas, Berlin, Toronto, London und Amsterdam. Am 15. Oktober gastieren die drei “Blaumänner” in der Salzburgarena.

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 17.09.2019 um 06:28 auf https://www.salzburg24.at/archiv/blue-man-group-macht-halt-in-salzburg-59602849

Kommentare

Mehr zum Thema