Jetzt Live
Startseite Archiv
Archiv

Bombenanschlag auf Flughafen von Tripolis

Auf dem internationalen Flughafen der libyschen Hauptstadt Tripolis ist am Freitag eine Bombe explodiert. Der Flughafen wurde danach für einige Stunden geschlossen, der Flugverkehr "aus Sicherheitsgründen" zunächst eingestellt. Eine Startbahn wurde beschädigt. Die Austrian Airlines streichen ihre Flüge in die libysche Hauptstadt am Sonntag und Montag.

Zunächst hatte es geheißen, es seien zwei Raketen eingeschlagen. Die Angaben wurden später korrigiert.

Die libysche Regierung sieht sich seit dem Sturz des langjährigen Machthabers Muammar al-Gaddafi im Herbst 2011 mit dem Widerstand früherer Rebellengruppen konfrontiert, die sich weigern, ihre Waffen niederzulegen. Erst am Montag wurden bei einem Bombenanschlag im Osten Libyens mindestens sieben Soldaten getötet. Am Donnerstag forderte die Regierung internationale Hilfe im Kampf gegen den "Terrorismus".

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 08.03.2021 um 07:40 auf https://www.salzburg24.at/archiv/bombenanschlag-auf-flughafen-von-tripolis-44986906

Kommentare

Mehr zum Thema