Jetzt Live
Startseite Archiv
Archiv

Brand an Motorhaube eines Pkw im Flachgau

Neumarkt – Zu einem Pkw-Brand ist es am Donnerstag in Neumarkt am Wallersee (Flachgau) gekommen. Nachdem eine 36-jährige Frau aus Neumarkt in der Früh ihren Wagen gestartet hatte und noch einmal in das Haus zurücklief um ihre Tochter zu holen, fing die Motorhaube des Pkw Feuer.

Als die Frau im Haus durch das Fenster blickte und die Flammen bemerkte, lief sie zum Wagen, schaltete die Zündung aus und versuchte die Flammen mit Schnee zu ersticken. Nachdem dies misslang, rannte sie zur nahegelegenen Polizeiinspektion um Hilfe zu holen.

Ein Beamter der Polizeiinspektion konnte den Brand noch vor dem Eintreffen der Feuerwehr Neumarkt mit einem Feuerlöscher löschen. Brandursache dürfte ein technischer Defekt gewesen sein. Fremdverschulden ist auszuschließen, teilte die Polizei mit.

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 16.05.2021 um 11:06 auf https://www.salzburg24.at/archiv/brand-an-motorhaube-eines-pkw-im-flachgau-59631211

Kommentare

Mehr zum Thema