Jetzt Live
Startseite Archiv
Archiv

Brand eines Baggers in Bad Gastein

Die Feuerwehr Bad Gastein musste am Donnerstag zu einem brenneden Bagger ausrücken. Die Brandursache und die Höhe des Schadens sind unbekannt.

Am Donnerstag kam es gegen 16 Uhr am Böckfeldalmweg in Bad Gastein aus bisher unbekannter Ursache zu einem Bagger-Brand. Das Feuer am Bagger wurde mittels Feuerlöscher durch die Feuerwehr Bad Gastein gelöscht. Diese war mit sechs Fahrzeugen und 24 Mann vor Ort im Einsatz.Weiters wurde die Ölleitung des Baggers defekt, wobei Öl in dem Ausmaß von ca. 50 – 60 Liter auslief. Das Öl wurde mit einem Bindemittel gebunden. Personen wurden nicht verletzt. Die Höhe des Sachschaden ist derzeit noch nicht bekannt.

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 18.05.2021 um 11:07 auf https://www.salzburg24.at/archiv/brand-eines-baggers-in-bad-gastein-59616118

Kommentare

Mehr zum Thema