Jetzt Live
Startseite Archiv
Archiv

Brand in Heustadl

Stuhlfelden – Am Samstag brach gegen 18.45 Uhr bei einem Heustadel in Stuhlfelden ein Feuer aus. Das im Stadel gelagerte Heu, rund 30 Rundballen, dürfte durch Selbstentzündung zu brennen begonnen haben.

Die Freiwillige Feuerwehr Stuhlfelden konnte den Brand rasch unter Kontrolle bringen. Fremdeinwirkung konnte nicht festgestellt werden. Der Stadel wurde zum Großteil vernichtet. Das gesamte Heu ist unbrauchbar. Die Schadenshöhe konnte noch nicht ermittelt werden.

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 14.05.2021 um 01:02 auf https://www.salzburg24.at/archiv/brand-in-heustadl-59624509

Kommentare

Mehr zum Thema