Jetzt Live
Startseite Archiv
Archiv

Brand in Mehrparteienhaus in Inzell

Inzell, Lkr. Traunstein – In einem Mehrparteienhaus im bayerischen Inzell ist Sonntagabend um 18.30 Uhr ein Feuer ausgebrochen. Eine Person wurde durch den Rauch leicht verletzt.

Die Brandursache ist bisher noch nicht geklärt, die Ermittlungen der Kriminalpolizei Traunstein laufen. Insgesamt waren elf Einsatzwagen der Feuerwehr mit 76 Mann aus Inzell, Ruhpolding, Hammer und Weißbach im Löscheinsatz. Auch mehrere Sanitäter vom Rettungsdienst und dem Bayerischen Roten Kreuz rückten zum Brandort aus.

Quelle: Aktivnews

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 17.05.2021 um 04:33 auf https://www.salzburg24.at/archiv/brand-in-mehrparteienhaus-in-inzell-59626117

Kommentare

Mehr zum Thema