Jetzt Live
Startseite Archiv
Archiv

Brandstiftung in Bruck

Bruck – Ein bisher unbekannter Täter setzte einen Bretterstapel und einen Müllcontainer in Bruck in Brand. Die Schadenshöhe steht noch nicht fest.

Ein bisher unbekannter Täter setzte am Sonntag gegen 4.10 Uhr, in der Kaprunerstraße in Bruck, unmittelbar vor der “Safe-Brücke” einen Bretterstapel in Brand. Kurz vor oder nach dieser Tat setzte vermutlich der selbe Täter in der Bauhofstraße in Bruck einen unmittelbar an einer Hausmauer stehenden Müllcontainer in Brand. In beiden Fällen konnte der Brand durch die Feuerwehr rasch gelöscht werden.

Betreffend des Bretterstapels entstand ein Schaden von bislang unbekannter Höhe. Derzeit gibt es noch keine Täterhinweise.

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 12.05.2021 um 08:53 auf https://www.salzburg24.at/archiv/brandstiftung-in-bruck-59619565

Kommentare

Mehr zum Thema