Jetzt Live
Startseite Archiv
Archiv

Bub fällt vier Meter von Wasserrutsche

Der Siebenjährige wurde bei dem Absturz schwer verletzt. Bilderbox/Symbolbild
Der Siebenjährige wurde bei dem Absturz schwer verletzt.

Schwere Kopfverletzungen erlitt am Sonntag ein siebenjähriger Bub im Parkbad Bad Goisern (Bez. Gmunden), als er rund vier Meter von einer Wasserrutsche fiel.

Ein siebenjähriger Schüler aus Gschwandt rutschte am Sonntagvormittag im Parkbad Bad Goisern in einer Höhe von vier Meter aus einer Wasserrutsche.

Vier Meter abgestürzt

Dabei fiel er rund vier Meter in die Tiefe und landete auf einem mit Betonplatten ausgelegten Boden. Der Bademeister vom Parkbad Bad Goisern führte sofort die Erstversorgung durch und verständigte die Rettungskräfte.

Bub schwer verletzt

Der Bub wurde mit schweren Kopfverletzungen mit dem Rettungshubschrauber ins LKH Salzburg geflogen. Laut Augenzeugen ist Fremdverschulden auszuschließen, da sich der Siebenjährige während des Vorfalles alleine auf der Wasserrutsche befand.

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 15.09.2019 um 10:55 auf https://www.salzburg24.at/archiv/bub-faellt-vier-meter-von-wasserrutsche-41600800

Kommentare

Mehr zum Thema