Jetzt Live
Startseite Archiv
Archiv

Buchungslage zu Weihnachten in Salzburg sehr gut

Salzburg – Trotz Finanzkrise verzichten viele Wintersportfans nicht auf ihren Skiurlaub: Im Bundesland Salzburg sind “deutlich über 90 Prozent” der Gästebetten über Weihnachten und Silvester gebucht.

“Wir haben perfekte Pistenbedingungen zu bieten”, frohlockte Leo Bauernberger, Geschäftsführer der Salzburger Land Tourismus Gesellschaft (SLTG). Kurzentschlossene können mit ein bisschen Glück noch Restplätze ergattern.

“Die Stimmung in den Skigebieten ist gut, die Leute haben Lust auf Skifahren. Deshalb gehen wir optimistisch in die Wintersaison. Unsere Gäste wissen, dass wir genug Schnee haben”, sagte Bauernberger und prophezeite: “Der Schnee bleibt über Weihnachten liegen, in den nächsten zehn Tagen ist kein Warmwettereinbruch zu erwarten.”

Die Rangliste der Herkunftsländer führen nach wie vor Österreich und Deutschland an. Einige Stornierungen hat es laut dem Salzburger Tourismus-Experten aus Russland und der Ukraine gegeben. Möglicherweise reagiere man dort sensibler auf die Geldabwertung. Ein Grund zur Sorge bestehe aber nicht, alle Ski-Openings seien gut gelaufen. Der vorweihnachtliche Boom nährt den Optimismus der Touristiker: Die Hotels in Saalbach-Hinterglemm (Pinzgau) beispielsweise waren an den vergangenen beiden Wochenenden bereits ausgebucht.

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 22.08.2019 um 05:20 auf https://www.salzburg24.at/archiv/buchungslage-zu-weihnachten-in-salzburg-sehr-gut-59607898

Kommentare

Mehr zum Thema