Jetzt Live
Startseite Archiv
Archiv

Bürglsteinstraße: Baum fällt auf Oberleitung

Bei Baumfällarbeiten in der Bürglsteinstrasse stürzte Mittwochmittag eine Esche auf die Oberleitung. Die Straße musste vorübergehend gesperrt werden. Menschen kamen nicht zu Schaden.

Die Baumfällarbeiten mussten wegen Pilzbefalls durchgeführt werden. Vermutlich auf Grund von Spannungen im Holz kippte der Baum in die falsche Richtung und beschädigte die Oberleitung. Wegen einer vorsorglichen Straßensperre unmittelbar während der Fällung waren Verkehrsteilnehmer in keiner Wise gefährdet. Die Straße musste daraufhin komplett gesperrt werden um den Baum von der Fahrbahn zu entfernen und die Oberleitung wieder Instand zu setzen.

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 17.07.2019 um 02:58 auf https://www.salzburg24.at/archiv/buerglsteinstrasse-baum-faellt-auf-oberleitung-59247412

Kommentare

Mehr zum Thema