Jetzt Live
Startseite Archiv
Archiv

"Bullen" wollen gegen Austria doppelte Revanche

Der Auftakt zur 16. Bundesligarunde hat mit Salzburg gegen Austria Wien am Freitag (20.30 Uhr) einen Knüller zu bieten.

Die “Bullen” wollen doppelt Revanche nehmen. Und zwar für das 1:2 zuletzt im Cup-Achtelfinale gegen die violetten Amateure und das 2:3 vom ersten Durchgang, als im Horr-Stadion eine 2:0-Führung verjuxt wurde. Für die Wiener lautet die Devise demgegenüber: Verlieren verboten!

Die Hausherren, schon seit sieben Runden ungeschlagen, haben auch einen Vereinsrekord vor Augen. Sieben Siege in Folge gelangen ihnen in der Red-Bull-Ära noch nie. Es spricht eigentlich alles für den Titelfavoriten und Spitzenreiter. Alles andere als der zehnte saisonübergreifende Heimerfolg in Serie wäre eine Überraschung, zumal der Gegner zuletzt mit zwei Niederlagen schwächelte und die Form sucht.

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 07.05.2021 um 12:41 auf https://www.salzburg24.at/archiv/bullen-wollen-gegen-austria-doppelte-revanche-59605372

Kommentare

Mehr zum Thema