Jetzt Live
Startseite Archiv
Archiv

CABULA6 zeigt "LIFE ON EARTH"

Vernissage am 1.12.09 um 19.00 UhrAusstellungsdauer bis 4.12.09, jeweils 12.00 bis 19.00 UhrKünstlerhaus/Atelier Peter Haas, Hellbrunner Straße 3, 5020 SalzburgMehr Infos HIER

Eine Installation

Über Videos, Pläne und Fotos erzählt CABULA6 ihren vorübergehenden Aufenthalt an einem bemerkenswerten Ort in Wien.

Eine Zusammenarbeit zwischen CABULA6, Michael Pinsky, Roland Schmidt, Michel Jimenez, Amoura Latif, Igor Dobricic, Laurent Ziegler, Amrei Plattner, Dieter Spath, Heidi Pretterhofer, Laura Sims, Ramon Villalobos, u.a.  

Macondo ist eine ungewöhnliche Siedlung am Stadtrand Wiens zwischen Flughafen, Autobahn und Fantasie - geformt von Erinnerung, Vergessen und der harten Wirklichkeit des Lebens. Eine Flüchtlingswelle nach der anderen bringt politische Flüchtlinge von den aktuellen Kriegsschauplätzen aus aller Welt an diesen Ort mitten in der Simmeringer Haide. Das Schicksal bringt sie zusammen mit Dorfbewohnern, die bereits vor 50 Jahren als Flüchtlinge ankamen und begannen ihr Leben zu rekonstruieren. Macondo – von den lateinamerikanischen Bewohnern benannt nach einem fiktiven Dorf aus dem Roman “Hundert Jahre Einsamkeit” von Gabriel Garcia Marquez – ist Wohnort für 3000 Menschen geworden.

Inspiriert von den unglaublichen Erzählungen um diesen Ort  beantragt die Künstlergruppe CABULA6 für ihr Projekt “Life on Earth” bei der Republik Österreich eine Flüchtlingswohnung und lebt 9 Monate in der Nachbarschaft.

In “Life On Earth” “ geht es um das Leben an einem Ort. Die Anekdoten und Erfahrungen die man macht, wenn man Leute zufällig trifft - diese winzigen Mikro-Momente, die immer mitschwingen und unser Leben auf dieser Erde ausmachen. Aus dem Leben vor Ort entwickelten sich mit nationalen und internationalen Künstlerinnen und den Bewohnerinnen eine Reihe von Projekten, in denen diese Begegnungen stattfinden können und neue Begriffe und Sichtweisen darüber entstehen, wo, wie und mit wem wir leben.

Weitere Informationen zu dem Projekt “Life on Earth” finden sie unter www.cabula6.com/macondo

CABULA6 wurde für die künstlerische Arbeit in Macondo von dem Kritiker Helmut Ploebst im Jahrbuch Ballettanz 09  als “Company des Jahres” gewählt.

Dank an: Kunstverein Salzburg/Hemma Schmutz und Peter Haas

Mit freundlicher Unterstützung von: Kultur Stadt, Kultur Land & bm:ukk

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 11.05.2021 um 12:36 auf https://www.salzburg24.at/archiv/cabula6-zeigt-life-on-earth-59627683

Kommentare

Mehr zum Thema