Jetzt Live
Startseite Archiv
Archiv

Chanel: Schneeweiße Unterwasserwelt für Frühlings-Sommer-Kollektion 2012

Chanel-Chefdesigner Karl Lagerfeld präsentierte auf der Fashion Week in Paris eine märchenhafte Unterwasserwelt, die nicht nur die Models, sondern auch den Laufsteg beherrschte.

Chanel-Designer Karl Lagerfeld präsentierte eine Frühlings-Sommer-Kollektion 2012, die eine Unterwasserwelt-Atmosphäre evozierte. Die Models schwebten über einen Laufsteg, der aus Meerschaum, schimmernden Wellen und muschelbesetzten Kulissen zu bestehen schien. Weiße Silhouetten von Seepferdchen, Blasen, Seeigel und Algen schmückten den märchenhaften Catwalk. Weiche Cremetöne und kieselgrau dominierten die Farbpalette, die von gelegentlichen korallenroten und meerblauen Spritzern aufgefrischt wurde.

Die brandneue Chanel-Kollektion

Die Kreationen bestanden aus knielangen Röcken, die mit dem klassischen maßgeschneiderten Chanel-Jackett kombiniert wurden. Winzige metallisch glänzende Shorts verliehen den Outfits einen modernen Touch. Hochgeschnittene Jäckchen enthüllten perlenbedeckte Rücken - ein immer wiederkehrendes Motiv der Show.
Die weichen Muster zeigten zarte blaue Wellen, die sich vom cremefarbenen Untergrund abhoben, sowie feine geometrische Quadrate auf weißen Stoffen. Lange Roben bestanden aus Tüll und Spitze und pulsierten wie Meereskreaturen mit den Bewegungen der Models.
Die Kleider betonten durch ihren engen Schnitt die Hüfte und ergossen sich fließend bis auf den Boden. Rüschen und Spitzen verzierten viele Designs mit delikaten Formen. Abgestufte Pailletten erinnerten an Fischschuppen, die den Laufsteg zum Glänzen brachten. Die Models trugen vorrangig flache silberne Schuhe von Chanel, die in dem hellen Licht schimmerten.

Miranda Kerr läuft bei Chanel

Das 'Victoria's Secret'-Model Miranda Kerr präsentierte einen knielangen Bleistiftrock mit einem Muster von grauen Bändern, die vertikal die Oberschenkel betonten. Darüber trug die Beauty ein ärmelloses blaues Tweed-Jackett mit algengrünen Spuren. Eine Perlenkette hielt das Outfit zusammen. Auch Pop-Star Florence Welch lief für Karl Lagerfeld und eröffnete sowie beschloss die Show.
Alle Models bei Chanel trugen ein natürliches Make-up mit sanftem pinkfarbenem Lippenstift. Die zurückgekämmten Haare schmückten Perlenbänder.

Neben Chanel zeigten am Dienstag 'Valentino', 'Hakaan', 'Jean-Chales de Castelbajac', 'Paco Rabanne' und 'Alexander McQueen' ihre neue Frühling/Sommer-Kollektion.

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 18.07.2019 um 09:29 auf https://www.salzburg24.at/archiv/chanel-schneeweisse-unterwasserwelt-fuer-fruehlings-sommer-kollektion-2012-59273950

Kommentare

Mehr zum Thema