Jetzt Live
Startseite Archiv
Archiv

Charlie Sheen hat eine neue Göttin

Charlie Sheen kann anscheinend nicht genug bekommen. Neben Verlobter eins Natalie Kenly und Verlobter zwei Bree Olsen steht jetzt auch Göttin Nummer drei in den Startlöchern: Megan Levant.

Charlie Sheen erlebt anscheinend gerade seinen x-ten Frühling. Der Schauspieler ist angeblich wieder frisch verliebt, aber nicht in seine beiden Göttinnen Natalie Kenly und Bree Olsen, sondern in Nachtclub-Schönheit Megan Levant. In den letzten Tagen wurde Charlie Sheen oft in Begleitung seiner potentiellen Gespielin gesichtet.

Charlie Sheens Neue zu Gast in der "Playboy Mansion"

Wie ein Insider dem Boulevardblatt ?The Sun? berichtete, hat Megan ihren Freunden erzählt, dass da schon seit einigen Monaten etwas läuft. ?Sie geht oft aus, meistens sehr spärlich bekleidet und ist in Sachen Sex nicht schüchtern?, wird in der Zeitung geschrieben. Was Charlie Sheen sicher freut ist, das Megan, laut Sun-Insider, sehr auf Pornos steht und ganz nebenbei öfter in der ?Playboy Mansion? gastiert. Optimale Voraussetzungen für eine romantische Zeit mit dem ?Coolen Onkel Charlie??

Charlie und seine Göttinnen: Glücklich im Sheen-Olymp?

Was seine anderen Göttinnen, wie Charlie sie liebevoll nennt, zu der neuen im Sheen-Olymp sagen sei dahin gestellt. Fakt ist nur, dass derzeit alle drei dasselbe Bett teilen und damit äußerst glücklich sind. Eine andere Sorge, die Charlie Sheen am Dienstag beschäftigen wird, ist die Entscheidung im Sorgechtsstreit mit seiner Ex-Frau Brooke Mueller. Die Verfügung läuft heute aus. Da Mueller nicht wieder vor Gericht gehen wird, darf Charlie Sheen seine beiden Söhne Bob und Max wieder sehen.

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 09.12.2019 um 09:42 auf https://www.salzburg24.at/archiv/charlie-sheen-hat-eine-neue-goettin-59180044

Kommentare

Mehr zum Thema