Jetzt Live
Startseite Archiv
Archiv

Charlie Watts mit The ABC&D of Boogie Woogie am Walk of Stars

Das hochkarätige Quartett The ABC&D of Boogie Woogie, bestehend aus Rolling Stones-Drummer Charlie Watts, Axel Zwingenberger, Ben Waters, und Dave Green, verewigte sich am Freitag auf dem Walk of Stars im Hotel Intercontinental.

Als hochkarätiges Quartett The ABC&D of BoogieWoogie begeistern Axel Zwingenberger, Ben Waters, Charlie Watts und Dave Green derzeit in Europa die Menschen mit ihrem Boogie, nach den Gigs in Wien geht es nach Helsinki. Aber davor verewigten sich die vier Könner im Hotel Intercontinental am ?tipp3 Walk of Stars?.

Charlie Watts als Gentleman

Axel Zwingenberger, der sich selbst im Vorfeld persönlich um die Vorbereitung kümmerte, schlenderte ganz entspannt nebst seinen The ABC&D of Boogie Woogie-Kollegen Charlie Watts, Ben Waters und Dave Green zu den beiden Abdruckplatten (#98 und #99). ?Oh, you are the cement guy??, erkundigte sich Rolling Stones-Drummer Watts bei der Begrüßung, ?Peter Frampton war erst kürzlich bei euch? Er ist ein toller Kerl!? Und fügte hinzu, dass er ? bekannt als immer perfekt gestylter Gentleman ? mit seinen Schuhen ?into nothing? hineinsteigt.

Charlie Watts? Abdrücke schöner als die von Bill Wyman?

Deshalb drückten die vier Musiker von The ABC&D of Boogie Woogie nur ihre Hände in den feuchten Ton. Charlie Watts, der beim Hineindrücken jedes Fingers zum Amüsement der Medienvertreter aufjaulte und stöhnte, besah sich nachher zufrieden sein Werk und erkundigte sich: ?Sind meine Abdrücke schöner als die von Bill Wyman??

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 22.08.2019 um 02:22 auf https://www.salzburg24.at/archiv/charlie-watts-mit-the-abcd-of-boogie-woogie-am-walk-of-stars-59175232

Kommentare

Mehr zum Thema