Jetzt Live
Startseite Archiv
Archiv

Christina Stürmer serviert Burger und Pommes

Christina Stürmer servierte im Rahmen von 'Pinktober'  im Hard Rock Café Berlin Burger und Pommes für den guten Zweck.

Christina Stürmer ist dieses Jahr die offizielle Botschafterin der Brustkrebs e. V. In Deutschland und zögerte keinen Augenblick, bei der Kampagne 'Pinktober' mitzuwirken, die sich schon seit zwölf Jahren gegen die tückische Krankheit einsetzt. Unter der Schirmherrschaft der amerikanischen Sängerin Melissa Etheridge (50) finden weltweit Konzerte und Charity-Events statt - zum Beispiel auch in den Hard Rock Cafés.

Christina Stürmer will aufklären

Christina Stürmer kellnerte zur Freude ihrer Fans in der Berliner Filliale der Kette. "Vielen Menschen ist die Gefahr, die von dieser Krankheit ausgeht, nicht bewusst. Ich möchte dazu beitragen, das Thema wieder ins Bewusstsein zu rücken", erklärte die Künstlerin ihr Engagement im Vorfeld gegenüber 'Promiflash' und lachte: "Was will man mehr? Burger essen und was Gutes tun!" Der Erlös aus dem Verkauf von T-Shirts, Taschen und den extra kreierten pinkfarbenen Cocktails, serviert von Christina Stürmer, kommt dem Brustkrebs Deutschland e. V. zugute.
(Quelle: S24)

Aufgerufen am 03.03.2021 um 02:25 auf https://www.salzburg24.at/archiv/christina-stuermer-serviert-burger-und-pommes-59278396

Kommentare

Mehr zum Thema