Jetzt Live
Startseite Archiv
Archiv

Cobra präsentiert sich in Linz

Das Einsatzkommando Cobra-Mitte mit Standort in Linz feierte am Freitag das 10-jährige Bestehen. Die Spezialeinheit zeigte bei einer atemberaubenden Show ihr Können.

Es wurden verschiedenste Szenarien gezeigt, wie etwa der berühmte Fenstersprung oder auch eine "Live"- Geiselnahme mit anschließender Befreiung durch die Cobra.

Cobra übernimmt gefährliche Aufgaben

Im Zuge der Neuorganisation der Sondereinheiten wurde mit 1.Juli 2002 vom Bundesministerium für Inneres das Einsatzkommando Cobra-Mitte eingerichtet. Diese besteht aus dem Hauptstandort Linz und der operativen Außenstelle Salzburg. Die Kernaufgaben sind heikle Amtshandlungen, vorwiegend bei Festnahmen, wenn mit besonderer Gefährlichkeit der Täter zu rechnen ist. Weiters übernimmt die Cobra Personenschutzaufgaben oder die Begleitung von Hochwerttransporten der österreichischen Nationalbank. (Aktivnews)
(Quelle: S24)

Aufgerufen am 21.04.2021 um 08:06 auf https://www.salzburg24.at/archiv/cobra-praesentiert-sich-in-linz-59360764

Kommentare

Mehr zum Thema