Jetzt Live
Startseite Archiv
Archiv

Crash auf der B165: Keine Verletzten

Bei dem Unfall wurde glücklicherweise niemand verletzt. Bilderbox/Symbolbild
Bei dem Unfall wurde glücklicherweise niemand verletzt.

In den frühen Morgenstunden krachte es auf der B165 in Mittersill (Pinzgau). Beide Lenker blieben glücklicherweise unverletzt. Die B165 war jedoch eine Stunde lang nur einspurig befahrbar.

Gegen 6:20 Uhr kollidierte der Pkw einer 29-jährigen Osttirolerin mit einem Kleintransporter. Die 29-Jährige sowie auch der 47-jährige Lenker des zweiten Fahrzeugs blieben unverletzt. An den Fahrzeugen entstand erheblicher Sachschaden. Die B165 war für die Dauer der Aufräumarbeiten etwa eine Stunde lang nur einspurig befahrbar, vermeldete die Polizei in einer Presseaussendung.

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 19.06.2019 um 10:41 auf https://www.salzburg24.at/archiv/crash-auf-der-b165-keine-verletzten-42634330

Kommentare

Mehr zum Thema