Jetzt Live
Startseite Archiv
Archiv

Creme de la Creme des Springreitsports in Wien

Vienna Masters vor dem Wiener Rathaus Salzburg24
Vienna Masters vor dem Wiener Rathaus

Ab Donnerstag gastiert die Global Champions Tour (GCT) zum ersten Mal im Rahmen des "Vienna Masters" für eine Etappe auf dem Wiener Rathausplatz. Dort wird seit Tagen eifrig aufgebaut. Die GCT, der Höhepunkt des Fünf-Sterne-Turniers, ist die Formel 1 des Springreitens. Aber auch Wettkämpfe im Dressurreiten sowie Show-Vorführungen stehen bis Sonntag auf dem Programm.

"Es kommen 25 der weltbesten Springreiter", bestätigte Jörg Domaingo vom fünfköpfigen Veranstaltungsteam der APA bei einem Lokalaugenschein am Montag. Prominente Reiter wie Athina de Miranda (geborene Onassis, Anm.), Monaco-Prinzessin Charlotte Casiraghi und "The Boss"-Tochter Jessica Springsteen haben ihre Teilnahme angekündigt, hieß es.

Nach längerem Zweifeln wird nun auch Thomas Frühmann beim Vienna Masters antreten bei dem er Mitveranstalter ist. Die heimischen Hoffnungen beim ersten Fünf-Sterne-Turnier in Österreich (höchste Kategorie/Dotation 453.000 Euro) trägt auch Stefan Eder, der in den vergangenen sechs Wochen fünf Grand-Prix gewonnen hat, allerdings auf niedrigerem Niveau als in Wien.

Höhepunkt der Veranstaltung, in deren Rahmen auch ein 4*-Dressurturnier in Szene geht, ist die elfte Station der Global Champions Tour (GCT) 2012 am Samstag (18.00). 25 der besten 30 der Weltrangliste haben genannt, unter ihnen bewerben sich auch die Top 3, Rolf-Göran Bengtsson (SWE), Nick Skelton (GBR) und Olympiasieger Steve Guerdat (SUI), um den Siegerscheck von umgerechnet rund 94.000 Euro.

Die Spitzenreiterin der Serie sorgt dafür, dass ein schöner Teil des Preisgeldes der Veranstalter-Familie zufließt. Die Australierin Edwina Tops-Alexander ist die Ehefrau des niederländischen GCT-Gründers Jan Tops und hat seit 2006 in der höchstdotierten Serie schon fast zwei Millionen Euro verdient.

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 16.09.2019 um 12:30 auf https://www.salzburg24.at/archiv/creme-de-la-creme-des-springreitsports-in-wien-41820376

Kommentare

Mehr zum Thema