Jetzt Live
Startseite Archiv
Archiv

Cro kommt als Support für Mac Miller in die Wiener Arena

Gerade war Cro in Podersdorf und im Wiener B72 um die Massen zu begeistern. Für alle die es nicht geschafft haben Tickets zu ergattern, kommt der Mann mit der Pandamaske erneut nach Wien für ein Konzert. Zusammen mit dem amerikanischen Rapper Mac Miller wird er in der Arena auftreten.

MTV nennt ihn den "heißesten Newcomer der deutschen Rapszene", für Jan Delay ist er "die Zukunft von Deutsch-Rap" und alle namhaften deutschen und internationalen Blogs berichten über ihn. Die Rede ist von Cro, dem jungen stuttgarter Rapper hinter der Pandamaske. Doch wie kam es eigentlich dazu?

Cro ist ein Internetphantom

Angefangen hat alles mit zwei Mixtapes im Internet. Niemand wusste wer der junge Mann war, der da seine frechen, intelligenten Texte über eingängige Beats rappte. Das Independent Label Chimperator aus Stuttgart zögerte nicht lange, machte den 19-jährigen ausfindig und nahm ihn unter Vertrag. Er durfte mit der norwegischen Band "Madcon" auf Tour gehen und nahm sein erstes Musikvideo auf. "Easy" erhielt binnen weniger Tage auf Youtube mehrere Millionen Klicks und löste einen regelrechten Hype um Cro aus. Die Tatsache, das niemand weiß wie er aussieht, hat ihren Teil dazu beigetragen. Cro scheint ein Multitalent zu sein. Im Gegensatz zu den meisten anderen Rappern baut er seine Beats selbst und gestaltet nebenbei exklusive T-Shirts für sein Kleidungslabel "Vio Vio". Seine Musik bezeichnet er als Mischung aus Rap und Pop, also "Raop". Mittlerweile verfügt er über eine große Fangemeinschaft im Internet. Beinahe 700.000 Fans auf Facebook sprechen eine deutliche Sprache.

Im Juli kommt Cro wieder nach Wien

Für Juli ist nach zwei Mixtapes und einigen Features mit anderem Künstlern, wie zum Beispiel Casper, sein erstes Album angekündigt. Heißen soll es - wie könnte es anders sein -  "Raop!". Er sogar eine geplante Tour gemeinsam mit Casper kurzfristig abgesagt, weil er sich nur auf das Album konzentrieren wollte. Man darf gespannt sein. In Podersdorf beim Seaside Festivalversetzte er seine Fans in Ekstase. Und auch im Wiener Gürtellokal B72 am Tag darauf, lieferte er für seine Fans eine fantastische Show ab. Wer keine Zeit gefunden hat oder keines der rasch ausverkauften Tickets mehr ergattern konnte, bekommt jetzt eine zweite Chance. Am 4. Juli kommt Cro im Rahmen seiner "Road to Raop Tour" als Support für den amerikanischen Rapper Mac Miller wieder nach Wien in die Arena. (Red.)

Cro - Easy (BMI)

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 10.05.2021 um 10:08 auf https://www.salzburg24.at/archiv/cro-kommt-als-support-fuer-mac-miller-in-die-wiener-arena-vienna-online-59340061

Kommentare

Mehr zum Thema