Jetzt Live
Startseite Archiv
Archiv

Cuche gewann ersten Super-G in Crans Montana

Didier Cuche hat in seiner Abschiedssaison auch noch einen Sieg in seiner Heimat eingefahren.

Der 37-jährige Schweizer gewann am Freitag den ersten von zwei Weltcup-Super-G in Crans Montana. Bei frühlingshaften Temperaturen auf weicher Piste landete der Kanadier Jan Hudec an zweiter Stelle (+0,16 Sek. zurück), der Pitztaler Benjamin Raich sorgte als Dritter für den ersten Podestplatz im vierten Rennen des Winters in dieser Disziplin für das österreichische Skiteam. Marcel Hirscher blieb in seinem mit Spannung erwarteten ersten Speed-Auftritt in diesem Saison Winter ohne Punkt, er behielt aber die Führung im Gesamtweltcup.
Endstand:
1. Didier Cuche SUI 1:33,11
2. Jan Hudec CAN 1:33,27
3. Benjamin Raich AUT 1:33,32
4. Silvan Zurbriggen SUI 1:33,54
5. Hannes Reichelt AUT 1:33,68
6. Christof Innerhofer ITA 1:33,71
7. Joachim Puchner AUT 1:33,73
8. Romed Baumann AUT 1:33,76
9. Aksel Lund Svindal NOR 1:33,78
10. Klaus Kröll AUT 1:33,81
11. Didier Defago SUI 1:33,83
12. Georg Streitberger AUT 1:33,90
13. Erik Guay CAN 1:33,93
14. Max Franz AUT 1:33,96
15. Adrien Theaux FRA 1:34,00
16. Peter Fill ITA 1:34,07
17. Kjetil Jansrud NOR 1:34,20
18. Yannick Bertrand FRA 1:34,31
19. Tobias Grünenfelder SUI 1:34,46
20. Beat Feuz SUI 1:34,47
21. Matthias Mayer AUT 1:34,60
22. Matteo Marsaglia ITA 1:34,83
23. Jeffrey Frisch CAN 1:34,94
24. Andrew Weibrecht USA 1:35,10
25. Mattia Casse ITA 1:35,22
26. Gauthier de Tessieres FRA 1:35,26
27. Bernhard Graf AUT 1:35,30
28. Ted Ligety USA 1:35,36
29. Carlo Janka SUI 1:35,38
30. Thomas Biesemeyer USA 1:35,41
Weiters:
32. Marcel Hirscher AUT 1:35,85
Ausgeschieden u.a.: Mario Scheiber (AUT)
(APA)
(Quelle: S24)

Aufgerufen am 17.06.2019 um 05:37 auf https://www.salzburg24.at/archiv/cuche-gewann-ersten-super-g-in-crans-montana-59316436

Kommentare

Mehr zum Thema